„Ich bin nicht fotogen!“ Ein Satz, den ich oft zu hören bekomme. Ein Satz, der sich nach einem Fotoshooting jedes Mal als falsch herausstellt. Jeder Mensch ist fotogen. Wir alle haben eine faszinierende Seite. Als Kinder agieren wir noch völlig unbefangen vor der Kamera, doch mit zunehmendem Alter fängt das “Verkrampfen” an, wenn eine Kamera auf uns gerichtet wird. Klar, dass wir diesen “Krampf” den Fotos ansehen. Wer nur solche Fotos von sich sieht, hat irgendwann gar keine Lust mehr fotografiert zu werden.

Was also tun? Um es mal ganz salopp zu sagen: Einfach mal locker bleiben. „Kann ich nicht!“ Wieder so ein Satz mit Ausrufezeichen, der sich im Nachhinein als falsch herausstellt. Ich erlebe es nämlich, dass die meisten von uns bereits nach fünf Minuten völlig unbefangen vor der Kamera agieren, wenn die “Chemie” zwischen Fotograf und Model stimmt.

Egal, ob ein Porträt in meinem Fotostudio oder in der Natur. So gerne ich auch im Fotostudio arbeite, fasziniert mich vor allem die Fotografie mit natürlichem Licht. Ich bin dabei immer auf der Suche nach dem nächsten reizvollen Augenblick. Habe ich Dein Interesse geweckt? Dann ruf mich an (Telefon 0171-3626750) oder schreib mir (E-Mail info@michaelkaub.de) und vereinbare einen telefonischen Beratungstermin. Ich freue mich auf dich!