Durchatmen, den Gedanken Raum geben Das gelingt mir auf meinen Touren durch die Natur am besten. Innerhalb weniger Minuten fällt der Stress des Tages von mir ab und plötzlich spüre ich ganz deutlich, dass viele Dinge, die mir tagsüber noch wichtig erschienen, es einfach nicht wert sind, dass ich ihnen viel Raum gebe. Durchatmen…

An diesem Abend Anfang September war ich besonders schnell bei mir und fühlte mich ausgeglichen. Stress? Was ist das? Die untergehende Sonne verbarg sich hinter einer leichten Wolkendecke und so blass wie sie war, sah sie mehr wie der Mond aus. Einfach magisch dieses Farbspiel des Waldes, das sich durch die matt scheinende Sonne ergab. Und plötzlich lichtete sich die Wolkendecke und die Sonne tauchte den Horizont in flammendes Orange. Traumhaft…