Mensch & Tier

Stimmungsvolle Pferdefotos dank Abendsonne

Strahlende Aussichten – danach sah es zu Beginn des Shootings nicht aus. Bedrohlich dunkle Wolken über dem Reitplatz und ein kalter Wind, der über diesen hinweg fegte. Aber bekanntlich ist das Glück mit den Tüchtigen und am Horizont waren an diesem Märztag wenigstens kleine Wolkenlücken auszumachen.

Die Wartezeit verkürzte ich mir mit der Suche nach geeigneten Standorten für die Fotos. Während ich im Mai, wenn die Natur in voller Blüte steht, aus dem vollen Schöpfen kann, gibt sich der März eher sperrig. Unweit des Reitplatzes befand sich eine Streuobstwiese mit altem, knorrigem Baumbestand sowie eine verfallene Scheune. Ideale Motive als spannender Kontrast zu Pferd und Reiterin.

Als die Wolken für wenige Minuten die herrliche Abendsonne frei gaben, entstanden noch die stimmungsvollen Motive im Gegenlicht.